WM Torschützen-König 2010 – Müller vor Villa und Forlan

WM Torschützen-König 2010Thomas Müller ist der WM Torschützenkönig bei der WM 2010 in Südafrika und setzt sich damit vor David Villa, Diego Forlan und Wesley Sneijder fest.

Dies ist vor allem deswegen so beeindruckend, weil eben genannte Spieler gegen einen Müller die absoluten Weltstars im internationalen Fußballgeschäft sind und eigentlich nie die Diskussion um einen Thomas Müller im Raum stand. Aber eben dieser schaffte es mit 5 Toren, welche alle anderen Konkurrenten ebenfalls geschossen haben und 3 Vorlagen (alle anderen lediglich eine) die Krone zu erlangen. Denn seit dieser Weltmeisterschaft in Südafrika hat sich die Regel verändert, denn nun werden auch die Vorlagen bei einem Gleichstand in der Wertung mitgezählt, was natürlich besonders bitter für die anderen Torschützen ist. Nach dieser WM 2010 Thomas Müller wohl ziemlich in seinem Marktwert gestiegen und ist nun ein echter Rohdiamant für den FC Bayern München, wo Thomas Müller aktuell noch unter Vertrag steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.