FC Bayern: Manuel Neuer bleibt bis 2021

bet365_banner_468x60_new

Freudige Nachrichten für den FC Bayern München und seine Anhänger, wie der deutsche Rekordmeister heute bekannt gab, hat Manuel Neuer seinen Vertrag vorzeitig verlängert und bleibt den Münchner damit bis 2021 treu. Neuer ist damit der fünfte Bayern-Profi den die Bayern in den vergangenen Monaten langfristig an den Verein binden konnten.

Manuel Neuer gehört nicht zu den besten Torhütern in der Bundesliga, der 30-jährige wurde in den vergangenen drei Jahren auch jeweils zum Welttorhüter des Jahres gewählt. Immer wieder gab es Gerüchte, dass Neuer die Bayern womöglich für ein Engagement im Ausland verlassen könnte, doch die Spekulationen dürfte mit dem heutigen Tag enden. Wie der FC Bayern nämlich am Vormittag offiziell bekannt gab, hat Neuer seinen Vertrag vorzeitig verlängert und sich für die kommenden 5 Jahre vertraglich an den deutschen Rekordmeister gebunden. Damit wird Neuer bis 2021 das Tor der Bayern sauber halten.

Neuer äußerte sich im Rahmen einer Pressekonferenz wie folgt dazu: „Ich fühle mich sehr wohl beim FC Bayern und bin froh, dass wir das jetzt unter Dach und Fach gebracht haben. Wir sind jetzt noch überall im Titelrennen dabei und haben große Chancen, dieses Jahr viel mitzunehmen. Das ist unser großes Ziel jetzt kurzfristig, aber auch in den nächsten Jahren. Ich freue mich auf die Zukunft beim FC Bayern.“

Auch FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge freut sich natürlich über die vorzeitige Vertragsverlängerung: „Er ist der beste Torhüter der Welt und wir sind total zufrieden mit seinen Leistungen. Manuel ist eine Bank im Tor und wir sind glücklich, dass er sich entschieden hat, beim FC Bayern zu bleiben und einen neuen Vertrag zu unterschreiben. Wir haben jetzt alle Leistungsträger sehr, sehr langfristig an den FC Bayern gebunden. Die Fans brauchen sich keine Sorgen um die Zukunft machen.“

Neuer wechselte im Sommer 2011 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern und hat seitdem zahlreiche Titel mit den Bayern gewonnen, unter anderem drei Deutsche Meisterschaften, zwei Mal den DFB-Pokal sowie die Champions League, die FIFA Klub-WM und den UEFA Super-Cup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.