Darmstadt nimmt Roman Bezjak ins Visier

bet365_banner_468x60_new

Verstärkt sich der SV Darmstadt 98 kurz vor dem Ende der Sommer-Transferperiode nochmals in der Offensive? Laut der BILD-Zeitung haben die Lilien den Slowenen Roman Bezjak ins Visier genommen. Der 27-jährige Angreifer steht derzeit beim HNK Rijeka in Kroatien unter Vertrag.

Der Name Roman Bezjak dürfte kaum jemanden etwas in Deutschland sagen, doch dies könnte sich bald ändern. Der 27 Jahre alte Stürmer vom HNK Rijeka steht beim SV Darmstadt 98 ganz oben auf der Wunschliste, so zumindest berichtet es die BILD-Zeitung derzeit.

Die Lilien sind mit einer 0:2-Pleite gegen den 1. FC Köln in die neue Saison gestartet und würden sich, wenige Tage vor Ende der Sommer-Transferperiode, gerne nochmals in der Offensive verstärken. Der Wechsel von Sandro Wagner zum Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim hat eine große Lücke im Sturm gerissen die Bezjak nun schließen soll.

Bezjak befindet sich derzeit in absolute Top-Verfassung und hat in acht Pflichtspielen für Rijeka acht Tore erzielt und zwei weitere vorbereitet. Der Slowene ist zwar erst im Sommer 2015 aus Bulgarien nach Kroatien gewechselt, dürfte den Verein jedoch bei einer entsprechenden Ablösesumme sicherlich wieder verlassen dürfen. Diese liegt irgendwo zwischen 2-3 Millionen Euro, was auch dem aktuellen Marktwert entspricht, der laut transfermarkt.de bei 2,5 Millionen Euro derzeit steht.

Wie die BILD berichtet, wurde bereits ein Angebot für Bezjak abgegeben. Für die Lilien wäre dies der teuerste Transfer in der Vereinsgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.