Cristiano Ronaldo JR’s Mutter ist Kellnerin

Cristiano Ronaldo – Jetzt ist es raus, eigentlich sollte ja die Identität der Mutter seines Baby’s bis zum 18. Geburtstag seines Kindes Cristiano Ronaldo Junior geheim gehalten werden.

Doch eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis eben diese Mutter bekannt wird. So soll eine mittellose Frau aus Los Angeles, welche hier auch als Kellnerin Arbeitet, das Geld von Ronaldo erhalten und das Kind von eben diesen ausgetragen haben.

Entstanden sein soll das Kind während des LA Urlaubs von CR9, wo unter anderem die Hotelerbin Paris Hilton zu Ronaldos froher Runde gehörte. Letzten Endes wurde die Frau nach einer kleinen Feier schwanger und Ronaldo hatte eben diese nach einer kurzem Absprache mit seinem Manager mit 12 Millionen Euro abgefunden wurde, jetzt hat Cristiano Ronaldo die ganzen Rechte an seinem Kind und kann dieses nach seinen Wünschen erziehen.

Bild by schreiblockade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.