Cristiano Ronaldo’s Baby wurde ins Krankenhaus gebracht

Das Baby von Superstar Cristiano Ronaldo wurde gestern Mittag in ein Privat Krankenhaus in Portugal gebracht, was mit dem Sohn von Cristiano Ronaldo war, oder ist wurde allerdings nicht bekannt. So hatten Ronaldo’s Schwester und seine Cousine das Baby, wie die englische Zeitung „The Sun“ berichtet hier abgeliefert, kamen allerdings nach rund 2 Stunden wieder mit dem Baby heraus.

Wer den Namen von Ronaldo Junior noch nicht kennt, kann versuchen ihn zu erraten. Denn wenn man Cristiano Ronaldo richtig kennt, dann ist der Name schon klar. Richtig der Sohn des Kickers von Real Madrid heißt Cristiano und soll seinem Vater sehr ähnlich sein. Momentan befindet sich das Baby im portugiesischen Ort Vilamoura, wo dieser bei Ronaldos Familie untergebracht ist.

Bild by Jan S0L0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.