Jose Mourinho mit Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und Mesut Özil zufrieden

Der Trainer von Real Madrid, Jose Mourinho scheint mit seinem Team durchaus zufrieden zu sein. So gab der Trainer auf einer Pressekonferenz nach der China Reise bekannt, dass er keine weiteren Spieler in seinem Team benötigen wird.

Nach so einer Vorbereitung, welche die Königlichen abgeliefert haben, kann man allerdings auch die Aussage des Trainers verstehen, denn schließlich schaffte es Real Madrid in 7 Spielen 7 mal zu gewinnen. Besonders konnten hierbei Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und Mesut Özil überzeugen, so schaffte es das „magische“ Sturmtrio zusammen 17 mal zu treffen. Hierbei gingen die meisten Tore allerdings vor allem auf Ronaldos und Benzemas Kappe, welche gleich 15 mal einnetzen konnten. Doch ohne Özil wäre dies wohl auch nicht möglich gewesen, so ist der deutsche Spielmacher maßgeblich am Erfolg des Dous beteiligt, denn erst, wenn alle drei auf dem Feld sind, wird es „magisch“.

Wie viel die Vorbereitung für Real Madrid nun allerdings letzten Endes wirklich gebracht hat, wird man am Sonntag sehen, denn hier spielt der spanische Rekordmeister gegen den amtierenden Meister FC Barcelona. Bild by apasciuto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.