Schlagwort Archiv: BVB

Bundesliga: BVB bangt um Einsatz von Ousmane Dembele

Ousmane Dembele

Schlechte Nachrichten für alle BVB-Fans, aktuellen Medienberichten zu Folge droht Ousmane Dembele für das Bundesligaspiel am kommenden Freitag gegen Hertha BSC Berlin verletzungsbedingt auszufallen. Der Offensivspieler hat sich eine Knöchelverletzung bei der französischen U21-Nationalmannschaft zugezogen. Nach den Verletzugen von Sokratis (Adduktorenprobleme), Lukasz Piszczek (Knie) und Raphael Guerreiro (Oberschenkel) droht mit Ousmane Dembele ein weiterer BVB-Profi nach der Länderspielpause verletzungsbedingt auszufallen. Der 19-jährige…
Mehr Lesen

BVB bangt um Lukasz Piszczek

Lukasz Piszczek

Bittere Nachrichten für Borussia Dortmund, dem BVB droht aller Voraussicht nach ein weiterer verletzungsbedingter Ausfall. Außenverteidiger Lukasz Piszczek hat sich bei der polnischen Nationalmannschaft eine Knieverletzung zugezogen und ist vorzeitig nach Dortmund zurück gereist. Das Verletzungspech bei Borussia Dortmund reißt einfach nicht ab, mit Marco Reus, Andre Schürrle und Gonzalo Castro beklagt der BVB bereits drei prominente Ausfälle und wie es…
Mehr Lesen

Medien: BVB plant vorzeitige Vertragsverlängerung mit Julian Weigl

Aktuellen Medienberichten zu Folge plant Borussia Dortmund eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Julian Weigl. Wie die BILD Berichtet und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke bestätigt, sollen noch im Herbst erste Gespräche zwischen dem 21-jährigen Shootingstar und den Schwarz-Gelben stattfinden. Gerüchten zu Folge könnte Weigl mit der Unterzeichnung eines neues Arbeitspapiers zu den Top-Verdienern beim BVB aufsteigen. Der Vertrag von Julian Weigl läuft noch…
Mehr Lesen

Schnappt sich der HSV den Dortmunder Chefscout Sven Mislintat?

Auf der Suche nach (weiterer) sportlicher Unterstützung ist HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer aktuellen Medienberichten zu Folge in Dortmund fündig geworden. Demnach möchten die Hanseaten den BVB-Chefscout Sven Mislintat verpflichten. Die wenigsten Fußballfans in Deutschland dürfte der Name Sven Mislintat etwas sagen. Der 43-jährige ist Chefscout bei Borussia Dortmund und maßgeblich daran beteiligt, dass die Schwarz-Gelben Jahr für Jahr neue Talente wie Christian Pulusic herausbringt…
Mehr Lesen

Verlässt Nuri Sahin den BVB?

Das Dortmunder Eigengewächs Nuri Sahin spielt keine tragende Rolle mehr unter Trainer Thomas Tuchel. Aktuellen Gerüchten zu Folge könnte der Türke den BVB kurz vor dem Ende der Transferperiode noch verlassen. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wollte einen Verkauf nicht dementieren. Der Konkurrenzkampf im defensiven Mittelfeld ist groß bei Borussia Dortmund, mit Julian Weigl, Sebastian Rode, Gonzalo Castro, Sven Bender und Nuri…
Mehr Lesen

BVB: Thomas Tuchel ist fasziniert von Neuzugang Schürrle

Andre Schürrle wechselt zum BVB

Mit der Verpflichtung von Andre Schürrle ist dem BVB ein echter Transfercoup diesen Sommer gelungen. Der deutsche Nationalspieler hat sich prima zu Recht gefunden in Dortmund und auch Trainer Thomas Tuchel ist fasziniert von seinem Neuzugang. Neben Rekordmeister Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt und einigen weiteren Vereinen, konnte auch Borussia Dortmund mit einem Sieg in die neue Saison starten. Am…
Mehr Lesen

Andre Schürrle wechselt zum BVB

Andre Schürrle wechselt zum BVB

Borussia Dortmund setzt seine Einkaufsoffensive in der Sommer-Transferperiode weiter fort. Mit Mario Götze hat man vergangene Woche nicht nur einen deutschen Nationalspieler verpflichtet, auch Andre Schürrle wird kommende Saison im Trikot des BVB auf Torejagd in der Fußball Bundesliga gehen. Nun also gibt es keinen Zweifel mehr, der Wechsel von Andre Schürrle zu Borussia Dortmund ist perfekt. Der BVB ist…
Mehr Lesen

Der BVB schnappt sich Sebastian Rode

Dortmund? Gladbach? Wolfsburg? Wohin wechselt Sebastian Rode diesen Sommer?

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Sebastian Rode, seit heute herrscht nun Klarheit wo der 25-jährige Mittelfeldspieler kommende Saison spielen wird. Rode verlässt den FC Bayern und wechselt zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund. Ende April wurde bekannt, dass Mats Hummels Borussia Dortmund diesen Sommer nach acht Jahren in Richtung FC Bayern…
Mehr Lesen

Pierre-Emerick Aubameyang fordert neue Stars für den BVB

Borussia Dortmund hat durch die Verkäufe von Ilkay Gündogan und Mats Hummels rd. 60 Millionen Euro eingenommen. Dass das Geld in den Kader reinvestiert wird steht außer Frage, auch BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang fordert für die neue Saison Verstärkungen. Mit 78 Punkten hat Borussia Dortmund, punktetechnisch, die beste Bundesliga Saison in seiner Vereinsgeschichte absolviert und dennoch konnte der BVB sich keinen Titel…
Mehr Lesen

BVB: Toprak, Varane oder Mustafi – Wer kommt als Hummels-Ersatz zur neuen Saison?

Der Wechsel von Mats Hummels vom BVB zum FC Bayern ist erst seit gestern unter Dach und Fach und schon wird in Dortmund über mögliche Nachfolger spekuliert. Aktuellen Medienberichten zu Folge, hat der BVB gleich drei potenzielle Hummels-Nachfolger ins Visier gefasst, unter anderem auch einen Weltmeister. Zwischen 30 bis 40 Millionen Euro dürfte der BVB mit dem Verkauf von Mats…
Mehr Lesen